The Big Bang Theory

In der vierten Staffel von The Big Bang Theory dreht sich das Beziehungsrad in einem höllischen Tempo und expandiert das romantische Universum. Nachdem sich Howard und Bernadette beruhigt und wieder zueinander gefunden haben, gibt es noch ein neues Traumpaar. Nachdem Leonard über die Beziehung mit Penny hinweg ist, verliebt er sich in Rajs Schwester Priya. Sheldon lernt die Neurobiologin Amy kennen, die sich einfach selbst zu Pennys bester Freundin ernennt. Und Raj bleibt erstmal in seiner Traumwelt.