Sheldon ist erstaunlich gut gelaunt, obwohl er Amy am Tag zuvor mit einem anderen Mann gesehen hat. Er hat beschlossen, nicht mehr traurig zu sein und sich eine neue Freundin zu suchen. Später hat er sich Howard und Raj eingeladen, da sie ihm einst das Online-Dating-Profil erstellt haben, das ihn zu Amy führte. Seine Kumpels sollen ihm erneut helfen, eine Freundin zu finden. Bernadette und Amy sind bei Penny zu Gast. Amy möchte sich für ein Date einige Klamotten und Schuhe bei Penny leihen. Ihre Freundinnen möchten mehr über den Mann wissen, mit dem Amy nun schon das dritte Mal ausgeht.

Amy sagt, dass er Dave heißt, Brite und sehr groß ist. Auch verrät sie, in welchem Restaurant sie sich später verabredet haben. Als Amy den Raum verlässt, macht Bernadette Penny den Vorschlag, später einen Blick auf den Mann zu werfen, mit dem Amy sich trifft. Anstatt Sheldon wie das letzte Mal bei verschiedenen Dating-Plattformen anzumelden, überlegen sich die Jungs einen anderen Plan: Sie programmieren eine Online-Schnitzeljagd für Frauen, die letztlich zu den Kontaktdaten von Sheldon führen soll. Verschiedene knifflige Rätsel sollen sicherstellen, dass nur intelligente und zielstrebige Frauen ans Ziel kommen. Leonard und Penny wollen sich einen Film anschauen, Penny führt ihren Mann vorher aber zu Bernadette, die in einem Auto nahe des Restaurants wartet, in dem Amy gerade ihr Date hat.

Amys Date scheint gut zu laufen, Dave ist sehr nett. Doch als er erfährt, dass Amy mit Sheldon zusammen war, möchte er über nichts Anderes mehr reden – als Mathematiker hat er Sheldons Arbeit lange Zeit verfolgt, wie er Amy berichtet. Er outet sich als großer Fan von Sheldon und möchte alles über Amys Ex wissen, was sie natürlich gar nicht gut findet. Das ist auch der Grund, warum Amy nach kurzer Zeit wieder nach Hause möchte. Als sie mit Dave das Restaurant verlässt, müssen Bernadette, Leonard und Penny schnell verschwinden. Dabei rammt Bernadette in der ganzen Aufregung Daves Auto, sodass Amy ihre Freunde entdeckt. Sheldon wartet mit Howard und Raj auf eine Frau, die alle Rätsel lösen konnte.

Die Deadline rückt immer näher und läuft schließlich ab. Als niemand auftaucht, versuchen seine Freunde Sheldon schon aufzumuntern. Plötzlich klopft es doch an der Tür und eine hübsche Frau steht vor Sheldon. Sie ist nicht nur Physikerin, auch spricht sie Klingonisch und kennt sich mit Flaggen aus – somit erfüllt sie alle Kriterien, die Sheldon zuvor gelistet hat. Sheldon jedoch knallt ihr die Tür vor der Nase zu, weil sie die von ihm gesetzte Deadline verpasst hat. Howard und Raj sind fassungslos. Amy hat Dave nach Hause gefahren, weil Bernadette dessen Auto demoliert hat. Als der Sheldon-Fan Dave Amy nach einem weiteren Date fragt, lehnt sie ab.