Sex oder Pralinen

Penny tanzt in der WG- Küche und macht arme Ritter zum Frühstück. Sheldon kommt vorsichtig herein, er ist davon wenig begeistert. Er will auch von ihrem Frühstück nichts haben, sondern besteht auf Haferflocken. Er ruft Leonard auf, ihr Beziehungsleben in Pennys Wohnung zu verlagern, doch da ihr Bett kaputt ist, geht das leider nicht. Nachdem Penny und Leonard aus der Küche verschwunden sind, ist er kurz davor, doch Pennys Frühstück zu probieren. Doch er bleibt hart und wirft sie in den Müll.

Penny erzählt Leonard und Sheldon eine Geschichte von der Arbeit. Doch Sheldon stichelt und Leonard bittet ihn, nett zu sein. Als sie nach dem Essen die Teller abräumt, bietet ihr Sheldon eine Praline an.

Raj und Howard kommen herein. Sie haben sich für einen Besuch in einer Gothic- Bar gestylt, doch die anderen sind skeptisch und wollen nicht mitkommen. Also gehen die beiden allein.

In der Bar sind sich Howard und Raj sicher, kaum aufzufallen zwischen den anderen. Sie sprechen zwei Frauen an, die sogar mit ihnen einen Drink nehmen wollen.

Leonard, Penny und Sheldon schauen gemeinsam einen Film. Als Penny anfängt, dazwischen zu reden, macht sie Sheldon darauf aufmerksam. Penny gelobt Besserung und bekommt prompt eine Praline dafür. Als sie kurz zum Telefonieren rausgeht, stellt Leonard Sheldon zur Rede. Er will nicht, dass Sheldon seine Freundin abrichtet. Die beiden geraten in Streit und Sheldon besprüht zur Abwehr Leonard mit Wasser.

Howard und Raj sind in ein Gespräch mit den zwei Frauen vertieft. Als diese die Bar verlassen wollen, sagen die Jungs nicht nein. Doch sie enden in einem Tätowier-Shop.

Penny telefoniert noch immer. Leonard und Sheldon diskutieren nach wie vor noch wegen Sheldons Verhalten ihr gegenüber. Leonard will von ihm mehr Verständnis und Freundlichkeit. Als sie wiederkommt, macht Sheldon weiter mit seinem Pralinen Plan.

Im Tätowier-Shop liegt Howard bereits auf der Liege. Raj redet auf ihn ein, sich nicht stechen zu lassen. Doch Howard will bei den Mädels Eindruck machen. Als der Tätowierer jedoch mit dem Stechen anfangen will, springt Howard ihm von der Liege. Er offenbart den Frauen die Wahrheit über sich und Raj. Die Frauen verschwinden.

In der WG will ins Bett gehen und bittet Penny um mehr Ruhe. Sie sagt zu und fängt mit dem Mund die zugeworfene Praline auf. Leonard ist geschockt.

Sie bietet Leonard an, zu sich hinüber zu gehen, da ihr neues Bett gekommen ist.

Auf der Heimfahrt besprechen Howard und Raj, was sie ihren Freunden erzählen wollen. Sie basteln sich eine aufregende Geschichte zusammen und planen, am nächsten Abend in eine Country-Bar zu gehen.