Jim Parsons und Kaley Cuoco-Sweeting

Jim Parsons erhält einen Stern auf dem Walk of Fame! Über diese Nachricht durften sich in den vergangenen Tagen Abermillionen Fans von The Big Bang Theory freuen. Doch es war nicht nur der Auftritt des „richtigen“ Sheldon Coopers, der für Aufsehen sorgte! Denn neben dem männlichen Wissenschaftlerpersonal erschien auch die weibliche Fraktion des Urknall-Teams – die vorlaute Penny, verkörpert von Kaley Cuoco-Sweeting, durfte da selbstverständlich nicht fehlen.

Alles andere als selbstverständlich erschien das gelernte Model allerdings nicht in aufreizender Abendgarderobe, sondern in einem ungewöhnlich weiten und dezenten Mantel. Grund genug, die Töpfe der Gerüchteküche anzuheizen: Erwartet die 29 jährige Nachwuchs? Oder färbt nun auch im „Real-Life“ der Rollenwandel von der leichtlebigen Plakatschönheit zur schwer arbeitenden Pharmavertreterin, den Kaley Cuoco-Sweeting in letzter Zeit bei The Big Bang Theory durchmacht, auf die modebewusste Schauspielerin ab?

Hintergründe lassen wohl eher auf Ersteres schließen: Bereits bei einer Talkshow im September vergangenen Jahres schwärmte Kaley mit den Worten Wir wollen beide Kinder und können es kaum erwarten! von Ihrer Verbindung mit dem Tennisprofi Ryan Sweeting. Ob an dem Gerücht um den Nachwuchs etwas wahr sein sollte, dürften wohl die folgenden Monate, eventuell gar Wochen, zeigen.

Die Dreharbeiten für The Big Bang Theory laufen schließlich weiter: Baby-Bauch-Verstecken gilt also nicht, liebe Penny!